Results for: label/Gesetzgebung

BR: Revidierte HMG-Bestimmungen über Einsatz von Arzneimitteln bei Kindern vorzeitig in Kraft

Ein­zel­ne Bestim­mun­gen des revi­dier­ten Heil­mit­tel­ge­set­zes (HMG) gel­ten bereits ab 1. Janu­ar 2018; der Bun­des­rat hat die Rege­lun­gen über den Ein­satz von Arz­nei­mit­teln bei Kin­dern vor­zei­tig in Kraft gesetzt. Wie Medi­ka­men­te bei Kin­dern und Jugend­li­chen ange­wen­det und dosiert wer­den sol­len, ist in vie­len Fäl­len unklar, weil syste­ma­ti­sche kli­ni­sche Unter­su­chun­gen feh­len. Oft­mals...

 • 9. April 2017

Heilmittelverordnungspaket IV: Entwurf des neues Verordnungsrechts

...des Pharmacovigilance-Plans, Anwendung der Good Vigilance Practice, Ergänzung und Präzisierung des Umfangs der Meldepflichten); Verbesserung der Sicherheit des Arzneimitteleinsatzes in der Pädiatrie (Publikation eines Verzeichnis für Off-Label Dosierungsempfehlungen bezüglich der in der Pädiatrie eingesetzten Arzneimittel, Schaffung neuer Verpflichtungen und Anreize für die Pharmaindustrie zur Förderung der Entwicklung von pädiatrischen Arzneimitteln);...

 • 30. Juni 2017

Bundesgesetz über die Psychologieberufe per 1. April 2013 in Kraft

Der Bun­des­rat hat das Bun­des­ge­setz über die Psy­cho­lo­gie­be­ru­fe (PsyG) auf den 1. April 2013 in Kraft gesetzt. Das PsyG hat nach sei­nem Art. 1 fol­gen­den Zweck und Gegen­stand: 1 Die­ses Gesetz bezweckt: a. den Gesund­heits­schutz; b. den Schutz vor Täu­schung und Irre­füh­rung von Per­so­nen, die Lei­stun­gen auf dem Gebiet der Psy­cho­lo­gie in Anspruch...

 • 17. März 2013