Übersicht

BGer: Geschäftsbericht der eidgenössischen Gerichte

Das BGer, das Bundesstrafgericht, das Bundesverwaltungsgericht und das Bundespatentgericht haben an einer gemeinsamen Medienkonferenz (vgl. Medienmitteilung vom 21. März 2016) ihre Geschäftsberichte für das Jahr 2015 vorgestellt.

Im Jahr 2015 wurden beim BGer 7853 Beschwerden eingereicht. Dies bedeutet eine Zunahme gegenüber dem Vorjahr um 148 Fälle. Im gleichen Jahr erledigte das BGer 7695 Fälle (+ 132 Fälle gegenüber dem Vorjahr). Die durchschnittliche Prozessdauer betrug 134 Tage.