Übersicht

Polizeiliche Kriminalstatistik 2013

In der Polizeilichen Kriminalstatistik 2013 des Bundesamtes für Statistik (BFS) wurden für das letzte Jahr 725'687 Straftaten erfasst. Dies entspricht einem Rückgang um 3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Straftaten gegen das Strafgesetzbuch haben um 6 Prozent abgenommen, was laut Medienmitteilung des BFS hauptsächlich mit dem Rückgang der Diebstähle zu begründen sei. Zudem sei sowohl bei den Minderjährigen und den jungen Erwachsenen als auch bei Personen aus der Asylbevölkerung die Zahl der Beschuldigten zurückgegangen.