Übersicht

Modernes Personalrecht für Unternehmen des öffentlichen Verkehrs

Der Bundesrat hat beschlossen, das Bundesgesetz über die Arbeit in Unternehmen des öffentlichen Verkehrs (Arbeitszeitgesetz) zu modernisieren. Den veränderten Lebensformen angepasst werden sollen insbesondere die Regelungen zu den Pausen, den Ruhesonntagen und zur Nachtarbeit. Die Vorschriften sollen beispielsweise Rücksicht darauf nehmen, dass die meisten Arbeitnehmer heute ihr Mittagessen auswärts einnehmen.