Übersicht

BR: Neuer Botschafter für multilaterale Steuerfragen

Der Bundesrat hat Fabrice Filliez, zuständig für multilaterale Steuerfragen im Staatssekretariat für Internationale Finanzfragen (SIF), zum Botschafter ernannt. Er nimmt seine Tätigkeit beim SIF am 1. Februar 2013 auf.
Die Ernennung zum Botschafter durch den Bundesrat gilt solange Fabrice Filliez sein Amt im SIF ausübt. Er wird sich mit der Vertretung der Schweizer Interessen in wichtigen multilateralen Steuerfragen in der OECD, dem Global Forum und der UNO (Ecosoc) beschäftigen. Zudem betreut er gegenüber der G 20 und der EU den Bereich der Amtshilfe. Der gebürtige Walliser ist 47 Jahre alt und Jurist. Derzeit leitet er die Wirtschaftsabteilung der Schweizer Botschaft in London. Weitere Stationen in seiner beruflichen Laufbahn waren die Mission der Schweiz bei der Europäischen Union sowie das Integrationsbüro.