Gemäss amtlicher Mitteilung haben die Schweiz und Bulgarien heute in Sofia ein revidiertes DBA unterzeichnet.

Es ersetzt das Abkommen vom 28. Oktober 1991 und
enthält Bestimmungen über den Austausch von Informationen gemäss dem heute
geltenden internationalen Standard und folgt weitgehend der schweizerischen
Abkommenspolitik.

Michael Fischer

Posted by Michael Fischer