Übersicht

FINMA formuliert Erwartungen betreffend nicht autorisierte Handelstransaktionen

Die FINMA ging der Frage nach, wie die Banken die Risiken aus nicht autorisierten Handelstransaktionen besser beherrschen können. Die FINMA hat ihre Erwartungen an die Banken in 30 Kontrollpunkten umschrieben.

Weitere Informationen: Medienmitteilung sowie FINMA-Mitteilung 31 (2011)