Das heute von der FINMA veröffentlichte Rundschreiben RS 2012/1 „Ratingagenturen“ regelt die Anerkennung von Instituten, welche Ratings zur aufsichtsrechtlichen Verwendung erstellen dürfen.

Das Rundschreiben tritt am 1. Januar 2012 in Kraft.

Weitere Informationen siehe offizielle Medienmitteilung

Claudio Kerber

Posted by Claudio Kerber

RA lic.iur. Claudio Kerber arbeitet als Rechtsanwalt und Partner bei der Kanzlei Werder Viganò AG. Er ist Ko-Autor von Lehrwerken zum Wertpapierrecht (2005) und Finanzmarktrecht (2015).