Übersicht

Whistleblowing: Neue Plattform für anonyme Meldungen

Der Beobachter hat die neue Whistleblowing-Plattform sichermelden.ch für anonyme Meldungen lanciert. Hier kann man Missstände anonym oder unter Angabe seiner Personalien melden sowie Dokumente hochladen.

Bei der Website handelt es sich aber nicht um eine offizielle Meldestelle der Verwaltung. Die Informationen gehen vielmehr an spezialisierte Journalisten des Beobachters, die nach eigenen Angaben weitere Quellen suchen und die Missstände bei Bestätigung des Verdachts veröffentlichen. Es werde jedoch "grösstmögliche technische Sicherheit" garantiert.

Weitere Erläuterungen finden sich auf der Website des Beobachters.