Übersicht

Stellungnahme des Presserats 63/2010 zur Löschung von Texten aus dem Internet

Der Presserat beschäftigt sich in der Stellungnahme Nr. 63/2010 mit der Frage, ob die Löschung eines Textes auf dem Internet erst abgeschlossen ist, wenn er auch aus dem Zwischenspeicher bei Google (Google Cache) entfernt wurde, ist sich aber offenbar nicht sicher:
"[...] ist für den Presserat deshalb nicht erstellt, dass der Vorwurf von «OnlineReports», die PNOS Basel hätte sich über die Entfernung des Textes von der Website hinaus auch um die umgehende Löschung des Google-Caches kümmern müssen, die Ziffer 1 der «Erklärung» verletzt [...]"

Die 3. Kammer des Presserates will im ersten Halbjahr 2011 eine grundsätzliche Stellungnahme zum Thema "Gegendarstellung, Berichtigung und Löschung von Onlineinhalten" verabschieden.