Übersicht

Kenneth Adams' Blog zur Vertragsredaktion

Kenneth Adams, der Autor von "A Manual of Style for Contract Drafting", äussert sich in seinem sehr aufschlussreichen Blog regelmässig zu Themen der (englischsprachigen) Vertragsredaktion (der RSS-Feed des Blogs ist hier verfügbar).

Ein jüngerer Beitrag betrifft z.B. die Frage, auf welche Weise in Confidentiality Agreements das Verbot zur Offenlegung vertraulicher Informationen auf Mitarbeiter der Beteiligten ausgedehnt werden sollte - mit der Klausel "shall cause its Representatives not to disclose", mit "will be responsible for any disclosure, mit "any disclosure by any of X's Representatives will be deemed disclosure by X" oder "X shall indemnify Y against any Losses arising out of any disclosure by any of X’s Representatives" (Adams spricht sich aus bestimmten Gründen für die letzte Variante aus).

Andere Themen des Blogs (verfügbar unter der alten Adresse des Blogs) waren etwa das serial comma ("apples, pears, and other fruits") oder "best efforts"-Klauseln ("best efforts" vs. "reasonable efforts" vs. "all efforts").